Produktbereiche
Filterelemente
Disposable Inline Filter
Kunststoff-Filtergehäuse
Aluminium-Filtergehäuse
Edelstahl-Filtergehäuse
Membran-Filtergehäuse
Zu-/Abluftfilter
Adsorbergehäuse
Heizbare Filtergehäuse
Produkte
Gas-Generatoren
Luftaufbereitung
Prozessgasfilter
Kataloge > Downloads
PE-Sintertechnik
Erklärungen u. Tabellen
Kundenzufriedenheit
Deutsch
Englisch
Tel.: +49 (0) 6232 24021
Fax: +49 (0) 6232 24025

Abscheidung feinster Partikel und Ölnebel
aus Abgasen
Komplette Systeme Heizbarer Filtergehäuse  (PDF-Übersicht)

Die heizbaren Filtergehäuse der Modell H 122 bis H 140 können als komplett einsetzbare Systeme mit integrierter Heizung und Temperaturreglung geliefert werden.

▪  leichter Elementwechsel durch Bajonettverriegelung
▪  Anschlüsse in 1/4“ NPT
▪  Temperaturstabil bis 200 °C
▪  Drücke bis 2 bar
▪  Dichtungen Silicon, oder nach Wahl



Top

Abscheidung feinster Partikel überwiegend aus heißen Gasen Heizbare Filtergehäuse Modellserie H 122 bis H 140  (PDF-Übersicht)

Leichter und schneller Filterelementwechsel. Öffnen der Bajonettverriegelung, Filterelement entnehmen, neues Element aufstecken und wieder verriegeln. Elemente von 12-57 bis 25-178.

▪  viele Ausführungen mit und ohne extern regelbarer Heizung
▪  Anschlüsse in 1/4 “ NPT
▪  Temperaturstabil bis 200 °C
▪  Drücke bis 2 bar
▪  Dichtung Silicon, oder nach Wahl


Top
Headline Filters GmbH
Alte Rheinhäuser Str. 6-8
67346 Speyer am Rhein
Tel.: +49 (0) 6232 24021
Fax.: +49 (0) 6232 24025
E-Mail.: info[at]headlinefilters.de
  Internet: www.headlinefilters.de
Geschäftsführer:
Dipl.-Kfm. T. Stock
  Speyer am Rhein
HRB-Nr. 52136
USt.-IdNr.: DE 153 908 543

 

Startseite